zurück zur Übersicht

Freizeit - und Fortbildungsstätte - Möhnesee Körbecke

Daten

Bauherr
AWO Arbeiter –Wohlfahrt, Bezirk West. Westfalen e.V. in Dortmund
Architekt
Heinrich & Wörner & Ramsfjell Architekten in Dortmund
Schlüsselfertig
Ja
Ort
Möhnesee Körbecke

Arbeiten

Erweiterung und Sanierung

Das bestehende Gebäude wurde aufgrund der brüchigen Bausubstanz bis auf die Kellerwände abgerissen. Auf den vorhandenen Kellermauern wurde ein neues Haus für die AWO errichtet, das Konturen des ehemaligen Hofes beibehalten hat. Durch die Erweiterung entstanden 18 Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer, ein Appartement sowie im Erdgeschoss ein Gesellschaftsraum und Speisesaal mit Blick auf den See.

Besonderheiten

  • Mischfassade aus Wärmedämmverbundsystem und Holz
  • Zinkdach
  • BGF 1.405 m²
images/bilder_referenzen/33_77.JPG