28 Oktober 2014

Richtfest: Barrierefreie Sporthalle für die Schule am Adelwald. RUNDHOLZ Bauunternehmung errichtete Rohbau

Publiziert in Aktuelles

Hamm, 28. Oktober 2014. Rund vier Monate nach der Grundsteinlegung feierten die Handwerker der RUNDHOLZ Bauunternehmung am Dienstag, 28. Oktober 2014, das Richtfest für die neue Sporthalle der Schule am Adelwald.

Im Auftrag des Schulträgers St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. wird für die Förderschule mit Schwerpunkt auf emotionale und soziale Entwicklung eine barrierefreie Turnhalle mit Sozial- und Nebenräumen auf dem Gelände des Strüverhofes in Hamm errichtet. Nach dem Baustart am 1. Juni 2014, ist die Fertigstellung der Halle für Ende März 2015 geplant.

Bisher besaß die Schule am Adelwald keine eigene Turnhalle. Dieser Umstand war mit regelmäßigen Busfahrten zur benachbarten Turnhalle der Konrad-Adenauer-Realschule verbunden. „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Errichtung der neuen Sporthalle aktiv dabei helfen, den Schülern ihren Schulalltag zu erleichtern. In dieser Schule spielt die aktive Förderung der Schüler sowohl in der Entwicklung als auch in der Bewegung eine zentrale Rolle“, erklärt Stefan Rundholz, Geschäftsführer der RUNDHOLZ Bauunternehmung, selbst Vater von vier Kindern.

Das Dortmunder Traditionsunternehmen wurde mit der Errichtung des Rohbaus mit 405 Quadratmeter großer Nutzfläche beauftragt. Die Grundfläche des Sportbereiches der sogenannten Ein-Feld-Sporthalle beträgt nach Fertigstellung 15 mal 27 Meter. Neben dem Sportbereich wird die Halle mit einem barrierefreien Geräteraum sowie mit Umkleide- und Nassräumen ausgestattet. Das Team rund um Geschäftsführer Stefan Rundholz führte während der Bauphase unter anderem Erd- und Entwässerungsarbeiten durch.

Gelesen 690 mal

Kontakt

Peter Rundholz GmbH & Co. KG
Oberste-Wilms-Strasse 15d
44309 Dortmund

Tel. 0231 - 56 22 55 0
Fax: 0231 - 56 22 55 66

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.rundholz.com

Newsletter

Sie müssen nur Ihre Email-Adresse angeben. Ihr Name dient lediglich zur persönlichen Anrede.

Zertifikat