18 September 2014

Bauunternehmung RUNDHOLZ geht unter die Stromproduzenten

Publiziert in Aktuelles

Eigene Photovoltaikanlage erzeugt Energie aus der Sonne.

Die RUNDHOLZ Bauunternehmung setzt auf regenerative Energien und versorgt fortan den dreigeschossigen Firmensitz, die Schlosserei und den Bauhof mit selbst produziertem Strom. Hierzu hat Geschäftsführer Stefan Rundholz auf dem Dach des Nachbargebäudes eine Photovoltaikanlage installieren lassen. „Die Anlage wird voraussichtlich 84.000 Kilowattstunden im Jahr produzieren und deckt einen großen Teil unseres eigenen Strombedarfs ökologisch ab. Damit leisten wir nicht nur einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz, sondern sparen auch eine Menge Geld“, sagt Stefan Rundholz, der damit rechnet, die Investition von 125.000 Euro in rund neun Jahren wieder herausgeholt zu haben. Das Brackeler Traditionsunternehmen wird künftig seine CO2-Emissionen um rund 52 Tonnen und die Betriebskosten um etwa 14.000 Euro jährlich senken. Der produzierte Stromüberschuss wird in das öffentliche Netz eingespeist.

Hohe Energieeffizienz und umweltschonendes Bauen stehen bei RUNDHOLZ bereits seit vielen Jahren im Mittelpunkt verschiedener Bauvorhaben. So sanierte das Unternehmen unter anderem das „Stadtfenster Dortmund" in der Hansastraße/Ecke Bissenkamp nach ökologischen und klimatischen Gesichtspunkten. Es gehört bundesweit zu den ersten Gebäuden im Bestand, die durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V. (DGNB) zertifiziert wurden. Das „Stadtfenster Dortmund" ist ebenfalls mit einer Photovoltaikanlage sowie mit hochmoderner Lichtsteuerung in Kombination mit verstärkter Dämmung ausgestattet. Ein weiteres Beispiel liefert im Technologiequartier Bochum der 2012 errichtete Bürokomplex „Blue Office“, der sich mit hochgedämmten Fassaden und Wärmerückgewinnung am Passivhaus-Standard orientiert.

Gelesen 689 mal

Kontakt

Peter Rundholz GmbH & Co. KG
Oberste-Wilms-Strasse 15d
44309 Dortmund

Tel. 0231 - 56 22 55 0
Fax: 0231 - 56 22 55 66

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Internet: www.rundholz.com

Newsletter

Sie müssen nur Ihre Email-Adresse angeben. Ihr Name dient lediglich zur persönlichen Anrede.

Zertifikat